• Background Image

    Jetzt oder nie

    15. Juli 2018

15. Juli 2018

Jetzt oder nie

Leben Sie jetzt oder warten Sie lieber noch damit? Viele Menschen planen ihr Leben für „später“ oder für die Zeit „danach“. Doch wann ist dieses „später“? Ist es jetzt oder nie?Dieses „später“ oder „danach“ ist dabei individuell verschieden. Die einen meinen damit die Zeit, in der sie ihre Kinder erziehen. Sind diese aus dem Haus, ist wieder Zeit für persönliche Interessen, Hobbys oder die Partnerschaft. Dann lassen sich beispielsweise wieder gemeinsame Aktivitäten nur mit Partnerin oder Partner erleben. Ungestört von nörgelnden Kindern, die keine Lust auf eine Städtetour, Besichtigungen oder Wandertouren haben. Andere beziehen das „danach“ auf den Beruf. Sie warten mit dem, was sie tun wollen, bis sie unabhängig sind von jeglicher beruflicher Verpflichtung. Dann ist es gleichgültig, ob ein Urlaub nur zwei Wochen oder zwei Monate dauert. Beides sind fraglos wunderbare Ausgangspositionen, langjährig gehegt und gepflegte Wünsche und Vorhaben endlich umzusetzen.

Alle Hoffnungen konzentrieren sich damit auf die Zukunft. Bis dahin heißt es allerdings, Zähne zusammenbeißen, in der Gegenwart durchhalten und sich zurücknehmen. Nachteil dabei ist, dass sich im Laufe der Zeit so einiges ändert. Was ist, wenn der Partner oder die Partnerin dann kein Interesse mehr an Zweisamkeit hat? Oder die Gesundheit nicht mehr mitspielt? Oder ein längerer Urlaub zwar möglich ist, aber der Austausch mit anderen fehlt? Im Laufe der (Warte-) Zeit verändern sich Beziehungen zu anderen Menschen, die Prioritäten verschieben sich oder es stellt sich heraus, dass so Zeitpunkte einfach verpasst wurden.

Überlegen Sie, ob es sich für Sie tatsächlich lohnt, etwas auf „später“ zu verschieben. Wissen Sie, wann dieses „später“ sein wird? Das Leben findet heute statt. Wer seine Wünsche und Vorhaben auf „später“ verschiebt, wird das Gefühl haben, etwas nicht gelebt, sondern verpasst zu haben. Deshalb gehen Sie in sich. Wie wichtig sind Ihnen Ihre Vorhaben? Ist Ihnen etwas sehr wichtig, dann überlegen Sie, ob Sie nicht trotz vieler Verpflichtungen zeitliche Schlupflöcher finden, in denen Sie Ihrem Hobby frönen können – jetzt oder nie!

Foto: © Gisela Malasch

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen